Station Oenotechnique de Champagne

 

F&E



Forschung und Entwicklung
 


In unserer Firmenstrategie spielt der Dienst Forschung und Entwicklung eine vorherrschende Rolle in der Entwicklung der SOEC.

Unsere von einem multidisziplinären Forscher- Team geführten Forschungsarbeiten verfügen über spezielle Einrichtungen, so wie ein mikrobiologisches, ein biochemisches und ein enzymologisches Labor. Unser Mitarbeiterstab, sowie unsere finanziellen Möglichkeiten, erlauben es uns önologische Produkte zu entwickeln, die zu einer ständigen Optimierung des Weinbereitungsprozesses beitragen.Wir arbeiten mit einem großen Netz internationaler wissenschaftlicher Partner zusammen: Forschungsinstitute, Technische Zentren, Universitäten; um von erkenntnissen der größten Forscher der önologischen Welt zu profitieren.

Nach Kleinversuchen werden unsere Produkte in praxisbezogenem Maßstab unter Realbedingungen getestet. Dank dieser Ressourcen ist es uns möglich, leistungsstarke und wirksame önologische Produkte zu entwickeln. Ziel ist es, die einzelnen Schritte der Weinbereitung zu beherrschen und zu verbessern, sowie die Qualität Ihrer Schaumweine zu erhöhen.

Unsere Forschungsthemen beantworten die von unseren Kunden in den Weinbaugebieten festgestellten Problematiken der Schaumweinherstellung: Mikrobiologie (Hefen und Bakterien), Behandlung und Stabilisierung von Grundweinen, Versektung. Unser Dienst Forschung und Entwicklung beeinflusst die Gesamtheit des Weinbereitungsprozesses, für die traditionellen Methode, Crémant, Charmat- Methode.

Die Forschung ist immer auf das Ziel ausgerichtet.